Shiatsu Workshops

Shiatsu Workshop Berlin Kreuzberg by Birgit Strauch Shiatsu Massage ThetaHealing

Hier findest Du mehrere Möglichkeiten Shiatsu zu lernen. Es gibt drei verschiedene 2 Tages-Workshops mit unterschiedlichen Schwerpunkten und den 5xAbend-Kurs, wo ihr die 12 Meridiane kennen lernen könnt. Die Workshops und Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Ihr könnt die Workshops als Paar oder Kleingruppen bis zu 6 Leuten buchen. Dauer, Preis und Inhalt vereinbaren wir ganz individuell: info@birgit-strauch.de

It`s possible to teach in English!

Kurzbeschreibung der Shiatsu Workshops:

  • Workshop   I:    Bewegung Bewegung Bewegung!
  • Workshop II:    Fühlen und Spüren!
  • Workshop III:  Shiatsu bei Rückenschmerzen, Migräne, Gelenkproblemen…
  • 5-Abende-Kurs: 5 Elemente und 12 Meridiane, welche Lage für welchen Meridian!

Shiatsu Workshop I:

Bewegung Bewegung Bewegung

Für diesen Workshop brauchst Du keine Vorkenntnisse, aber am Ende wirst Du eine herrlich entspannende Ganzkörper-Shiatsu-Behandlung geben können.

Aus dem Inhalt:

  • Für wen ist Shiatsu geeignet?
  • Verbotene Punkte in der Schwangerschaft.
  • Die richtige Lage: Bauchlage, Rückenlage, Seitenlage.
  • Hara-Diagnosezonen, ein kurzer Blick auf die 12 Meridiane.
  • Was sind Meridiane? Was sind Tsubos? Unterschiedliche Shiatsurichtungen.
  • Rückenbehandlung in Bauchlage mit Handballen, Daumendruck und Ellenbogen.
  • Wirbelsäulendehnung und Schwingung des Rücken.
  • Arbeit rund ums Schulterblett, Technik unter dem Schulterblatt zu arbeiten.
  • Handbehandlung
  • Kopf und Nackenbehandlung, Nackendehnung, Gesicht.
  • Seitenlage: Schulterrotation, Brustkorb öffnen, Seitendehnung…
  • Rückenlage: Behandlung des Trapezius mit Sandwich-Technik.
  • Harabehandlung, Diagonaldehnungen, Handballendruck auf Schulter.
  • Beinrotationen, Zug am Bein, Bein und Hüftdehnungen.

Natürlich lernt ihr die optimale Haltung beim Behandeln zu finden und aus Eurer eignen Mitte in einer wachsamen, aber meditativen Haltung heraus Shiatsu zu geben. Mitzubringen ist Spaß an Berührungen, Freude an Bewegung und Bewegen lassen. Wir werden maximal 6 Leute sein, darum ist Raum genug, so dass ich auf jeden von Euch eingehen kann und an jedem von Euch die Techniken zeigen kann. Mit der Vielfalt an den gezeigten Techniken hast Du die Möglichkeit nach Abschluss wunderbare Behandlungen zu geben oder die Techniken in Deine Arbeit mit einzubauen.

Termine können individuell vereinbart werden.

Shiatsu Workshop II:

Fühlen und Spüren

Vorkenntnisse sind nicht notwendig, aber die Bereitschaft, Dich auf Energie-Arbeit einzulassen, solltest Du mitbringen. Denn in diesem Workshop geht es um Wahrnehmung, um Aufmerksamkeit, um die Essenz und den Energiefluss.

Aus dem Inhalt:

  • Ihr lernt Meridiane (Energiebahnen) und Tsubos (Akupunkturpunkte) anhand von Beispielen kennen.
  • Die 5 Elemente im Ernährungszyklus und Kontrollzyklus.
  • Was muss ich bei der Meridianbehandlung beachten?
  • Meridiandehnungsübungen nach Masunaga, dabei kurze Demonstration der Verläufe.
  • Chakrenmeditation, um die bewussten Gedanken loslassen zu lernen.
  • Shiatsu und die Herzenergie.
  • Rückendiagnosezonen und Spür-Übung am Rücken.
  • Wie bringt man den Klienten von der Rückenlage in die Seitenlage?
  • Ihr lernt in den Körper des Klienten/der Klientin hineinzuspüren. Blockaden zu lösen, den Fokus zu halten, der Kraft eurer Gedanken zu vertrauen, zu halten und gehalten zu werden, die Energie fließen zu lassen.

Termine können individuell vereinbart werden.

Shiatsu Workshop III

Shiatsu bei Schmerzen im unteren Rücken, Schulter- und Nackenbereich, Kopfschmerzen, depressiver Verstimmung…

In diesem Workshop lernt ihr Möglichkeiten mit verschiedenen Beschwerden umzugehen. Es ist von Vorteil, wenn Du schon ein wenig Erfahrung in Massagen oder Körperarbeit mitbringst.

Aus dem Inhalt:

  • Krankheitsfördernde Faktoren auf die 5 Elemente bezogen.
  • Welcher Meridian ist bei welchen Symptomen angesprochen.
  • Computer-Jo, was kann Shiatsu erreichen bei Beschwerden durch einen Job am Schreibtisch? (Nacken, Lunge, Becken, Verdauung, Kopfweh…) Wo zeigt sich welcher Meridian?
  • Mögliche Ursachen für Rückenschmerzen, häufige Muskelverspannungen.
  • Behandlungmöglichkeiten für den unteren Rücken.
  • Russian Dance
  • Behandlungsmöglichkeiten Schultern und Nacken. Dehntechniken und Akupressurpunkte.
  • Verbindung von rechter und linker Gehirnhälfte.
  • Verschiedene Kopfschmerztypen, Behandlungsvorschlag mit Akupressurpunkten.
  • Depressive Verstimmung, Akupressurpunkte und Nacken- und Gesichtsbehandlung.

Termine können individuell vereinbart werden.

 

Shiatsu Workshop IV (5-Abende-Kurs)

5 Elemente – 12 Meridiane

Aus dem Inhalt:

  • In der chinesischen Medizin gibt es 12 Meridiane (Energiebahnen) die den 5 Elemente (Feuer, Erde, Metall, Wasser, Holz) zugeordnet sind.
  • Dem Feuer-Element sind insgesamt 4 Meridiane (Herz, Herzbeutel, Dünndarm und 3facher Erwärmer) zugeordnet.
  • Zu jedem Meridian lernt ihr den Verlauf und Verlaufsrichtung kennen, wann ihr ihn auswählt, passende Techniken und eine bequeme Lage zum Behandeln.
  • Die Meridian-Uhr
  • Yin und Yang
  • Ernährungs und Kontrollzyklus
  • Hara und Rückendiagnosezonen
  • Und wir beschäftigen uns mit der Frage, wie tief man sich in der chinesischen Medizin auskennen muss, um eine gute Shiatsubehandlung zu geben.

Auch dieser Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene, denn es gibt so unendlich viele verschiedene Möglichkeiten, Meridiane zu behandeln, dass ich die Techniken je nach Euren Vorerfahrungen auswählen werde.